Siluette

Banner Burgbühne aktuell

„Der Zauberer von Oz“

 Theatersaison 2022

Regie: Tanja Emmerich, Petra Kirsch, Nils Weitzell
Alle Darsteller auf einen Blick

Rueckblick 02 Rueckblick 03
Tante Em (Petra Ochs) macht sich Sorgen um ihre Nichte Dorothy (Julina Hänggi): „Möchte bloß wissen, wo das Mädchen wieder steckt!“ Dorothy ist mal wieder allein unterwegs und nun befindet sich auch noch ein Wirbelsturm im Anmarsch. Als Dorothy vergnügt auftaucht und Tante Em zum Geburtstag auch noch Blumen vom Friedhof schenkt, gerät diese außer sich. Onkel Henry (Thomas Ochs) hatte sich bei so viel dicker Luft lieber schon verzogen.
  
Rueckblick 01 Rueckblick 04
Enttäuscht wünscht sich Dorothy möglichst weit weg. In einer Mülltonne versteckt sie sich mit ihrem Hund Toto (Sarah Dopf) vor dem Sturm. Im Unwetter hebt sie ab und wird ins Zauberreich von Oz katapultiert.
  
Rueckblick 06 Rueckblick 05
Während Dorothy mit ihrer Tonne durch den Sturm wirbelt und sich von Kansas entfernt, erscheinen seltsame Geschöpfe auf der Bühne.
  
Rueckblick 07 Rueckblick 08
Karga, die böse Hexe des Ostens (Tina Maurer) treibt das Volk der Mampfer mit Gebrüll und Peitsche an. Von einem komischen Geräusch erschreckt, verstecken sich die Mampfer geschwind.
  
Rueckblick 09 Rueckblick 10
Dorothy landet mit ihrer Tonne genau dort, wo die Mampfer eben noch gearbeitet haben. Bei der Landung wird Karga von der Tonne erschlagen. Die Mampfer trauen sich aus ihren Verstecken und beäugen skeptisch das seltsame Ding, das da gelandet ist. „Was ist das für ein Ding?“, fragt ein Mini-Mampfer. Als Dorothy erwacht, suchen die Mampfer erneut Deckung.
  
Rueckblick 11 Rueckblick 12
Mit einem fröhlichen „Juchuh“ erscheint die gute Hexe Drippsdrüü (Raya Neumann, Annika Seidenglanz) und vertreibt alle Zweifel der Mampfer. Dorothy bekommt von Drippsdrüü die roten Schuhe der Hexe Karga geschenkt. Sie besitzen große Zauberkräfte.
 
Rueckblick 13 Rueckblick 14
Die geplagten Mampfer und ihr Bürgermeister (Jürgen Schuh) freuen sich über ihre Befreiung, denn jahrelang hatten sie unter Karga gelitten.
 
Rueckblick 15 Rueckblick 16
Große Angst bricht aus, als plötzlich Kargas Schwester Massàkka (Tanja Emmerich) mit ihrem Gehilfen Sazifer (Linus Gaa) auftaucht. Abgesehen vom üblen Gestank, den sie verbreitet, quetscht sie die Mampfer aus, wer ihrer Schwester das angetan hat und verlangt die roten Schuhe zurück.
   
Rueckblick 17 Rueckblick 18
Wütend versucht sie, Dorothy die roten Schuhe wieder abzunehmen, was ihr zum Glück nicht gelingt. Im Schlagabtausch mit Drippsdrüü zieht sie vorerst den Kürzeren und Dorothy behält die roten Schuhe.
  
Rueckblick 19 Rueckblick 20
Dorothy möchte nun lieber wieder nach Hause gehen, doch das ist leichter gesagt als getan. Drippsdrüü überlegt, dass da nur einer helfen kann. Der große und mächtige Zauberer von Oz (Nils Weitzell). Dorothy bleibt nichts anderes übrig, als sich auf den Weg in die Smaragdstadt zu machen.
  
Rueckblick 21 Rueckblick 22
Zwei Raben (Amelie Schütz, Justus Jäcklin) versuchen eine Vogelscheuche (Simon Winter) zu überlisten und ihr den Mais zu stehlen. Dorothy entdeckt sie auf ihrem Weg und hilft der Vogelscheuche, indem sie sie von ihrem Stecken befreit.
   
Rueckblick 23 Rueckblick 24
Leider kann auch die Vogelscheuche ihr nicht dabei helfen, wieder nach Hause zu finden. Statt Hirn hat sie leider nur Stroh im Kopf. Die beiden machen sich nun gemeinsam auf den Weg nach Oz.
   
Rueckblick 25 Rueckblick 26
Unterwegs und schon etwas hungrig treffen sie auf zwei schillernde Bäume (Felix Gaa und Nico Scheid). Einer versucht gerade eine Instagram-Story online zu stellen. Dorothy freut sich über den Anblick der Äpfel und möchte ihren Hunger damit stillen, doch die extravaganten Bäume wollen ihre Äpfel zunächst lieber behalten.
  
Rueckblick 27 Rueckblick 28
Mit einem Trick überlisten Dorothy und die Vogelscheuche, die Bäume werfen wütend mit Äpfeln nach ihnen und so bekommt Dorothy doch noch etwas Essbares.
  
Rueckblick 29 Rueckblick 30
Als Dorothy, Toto und die Vogelscheuche weitergehen wollen, entdecken sie den eingerosteten Blechmann (Jakob Marschall), der erst mal geölt werden muss. Traurig erzählt er davon, dass ihm das Herz zum Lieben fehlt. Die drei beschließen, zusammen zum großen Zauberer zu gehen. Er soll ihnen helfen.
  
Rueckblick 31 Rueckblick 33
Kurze Zeit später treffen die Gefährten auf einen gefährlich brüllenden Löwen (Florian Lindekugel), der sich als König der Tiere brüstet. „Aus euch mach ich Gulasch!“, droht er. Zuvor hatte er noch fröhlich singend in der Hängematte gelegen.
   
Rueckblick 32 Rueckblick 34
Um klarzumachen, wessen Revier dies ist, jagt er ihnen zunächst einen gehörigen Schrecken ein. Doch es stellt sich schnell heraus, dass es ihm ganz schön an Löwenmut fehlt. So wächst die Gemeinschaft weiter, denn auch dem Löwen soll der Zauberer von Oz helfen.
  
Rueckblick 35 Rueckblick 36
Auf ihrem Weg müssen die Gefährten noch so einige Abenteuer bestehen. Es gilt sich gegen die böse Hexe Massàkka zu wehren und Kämpfe gegen die furchteinflößenden Kalidas zu bestehen. Dabei entwickeln die Gefährten wahre Kampfkünste und es gelingt ihnen immer wieder, die Kalidas zu vertreiben.
  
Rueckblick 37 Rueckblick 38
Auf ihrer Reise treffen sie auf ein Feld wundersamer Mohnblumen, die zauberhaft duften. Mit ihrem Tanz ziehen sie die Freunde in ihren Bann. Nichtsahnend riechen Dorothy und der Löwe an ihnen und schlafen ein. „Hilfe, Hilfe, Hilfe“, rufen der Blechmann und die Vogelscheuche so laut sie können.
 
Rueckblick 40 Rueckblick 41
Wie gut, dass Drippsdrüü auftaucht und mit einem Zauberspruch die giftbringenden Mohnblumen in den Schlaf schickt. Dorothy und der Löwe werden aus dem Schlaf erweckt und sind gerettet.
  
Rueckblick 42 Rueckblick 43
Auf ihrem Weg gelangen die Gefährten endlich zum Tor in das Land des großen Zauberers Oz (Nils Weitzell). Doch der gibt sich unbekannt und stellt eine Bedingung für seine Hilfe: „Befreit Oz von Massákka!“ Erst dann ist er bereit, ihre Wünsche zu erfüllen.
  
Rueckblick 44 Rueckblick 45
Den Freunden sinkt der Mut. Der Löwe bekommt große Angst. Doch die Freunde raffen sich auf, denn schließlich haben sie die roten Schuhe.
  
Rueckblick 46 Rueckblick 47
Im Hexenschloss überbringt eine Blinzlerin indes Massákka die Nachricht vom Vorhaben der vier Gefährten und bezahlt dies mit ihrem Leben. Massákka schickt daraufhin ihre Kalidas los: „Ihr wißt, was ihr zu tun habt. Bringt mir Dorothy!“
  
Rueckblick 48 Rueckblick 49
In einem heftigen Kampf entführen die Kalidas Dorothy und richten den Blechmann, die Vogelscheuche und den Löwen übel zu. Dank seiner Freunde kann die Vogelscheuche jedoch neu ausgestopft zum Leben erweckt werden. Die drei machen sich sofort auf die Suche nach Dorothy.
   
Rueckblick 50 Rueckblick 51
Als verkleidete Putzkolonne nähern sie sich der Gefangenen in Massákkas Reich. Doch die Befreiungsaktion misslingt. Die drei landen ebenfalls im Käfig.
    
Rueckblick 52 Rueckblick 54
Massákka droht, ihre Matratze mit der Vogelscheuche auszustopfen. Um das zu verhindern, gibt Dorothy nach und überreicht Massákka die roten Schuhe in der Hoffnung, dass sie sie nun ziehen lässt.
  
Rueckblick 55 Rueckblick 56
Doch weit gefehlt. Die Hexe hält ihr Versprechen nicht und versucht die Vogelscheuche in Flammen aufgehen zu lassen.
   
Rueckblick 57 Rueckblick 58
Wie gut, dass Dorothy Wasser zum Löschen findet. Damit rettet sie die Vogelscheuche, doch auch Massákka bekommt Wasser ab und schreit heftig auf.
  
Rueckblick 59 Rueckblick 60
„Wasser! Was hast du getan?“ Massákka hasst Wasser. Seit fast 500 Jahren hatte sie es gemieden. Es ist das Einzige, was sie vernichten kann, nun ist es tödlich für sie. All ihr Fluchen hilft ihr nicht. Der Tod kommt, um sie in sein Reich zu holen. Bevor er sie mitnehmen kann, taucht ein Mönch (Simon Emmerich) auf und fragt nach dem Weg nach Sherwood, ein Hinweis auf das Stück für 2023. Das Zauberland von Oz jedoch ist nun endlich von Massákka befreit.
  
Rueckblick 61 Rueckblick 62
Erleichtert und voller Vorfreude gehen die Freunde erneut zum großen Zauberer. Zur Enttäuschung aller ist jedoch nur ein komischer Buchhalter anzutreffen. Als dieser seltsame Mann sich als DER große Zauberer zu erkennen gibt, sind Dorothy und ihre Freunde entsetzt.
  
Rueckblick 63 Rueckblick 64
Doch er hilft Dorothys Freunden nach einigem Hin und Her weiter. Gleich mehrsprachig ausgestattet, freut sich die Vogelscheuche über viel neuen Verstand. Der Blechmann bekommt sein Herz und ist sofort glücklich. Mut hat der Löwe schon, erinnert ihn Oz. Was ihm noch fehlt, ist ein Orden. Der Löwe platzt vor Stolz und trägt ihn nun an seiner Brust.
  
Rueckblick 65 Rueckblick 66
Für Dorothy hat der Zauberer leider keine Lösung. Wie gut, dass Drippsdrüü in diesem Moment auftaucht und den rettenden Hinweis zum Gebrauch der roten Schuhe gibt, den sie in ihrem Hexenbuch gefunden hat. Einfach dreimal die Absätze aneinanderschlagen und schon geht´s nach Hause.
  
Rueckblick 67 Rueckblick 68
So reist Dorothy zurück zu Tante Em und Onkel Henry, nicht ohne sich vorher von ihren Freunden zu verabschieden. Kein Abschied für immer, denn mit den roten Schuhen ist Dorothy schließlich mobil und kann jederzeit zwischen den Welten reisen.
  
Rueckblick 69gr
Stimmgewaltig verabschieden sich alle Darsteller mit „Somewhere over the Rainbow“, auf der Ukulele von Tommy Gorny begleitet. Ein leidenschaftlicher Abschluss, der das Publikum restlos begeisterte.
  
Text: Manu Büch
Bilder: Lisa Vogt, BZ
 
Wir benutzen Cookies
Auf dieser Webseite werden, um die Funktionen und Informationen zu verbessern, Cookies verwendet. Wenn sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.