Banner Rose

 ​

Rose 1982 013. v.r. Stefan Wiltschko


„Von Liebe, Herzeleid und Tod“


wurde die Premiere am 5. Juni 1982 (in der Tagespresse) übertitelt.

 
Unter der Leitung von Manfred Müller-Richter übernahmen die tragende Rollen in der diesjährigen Saison:
  
Rose: Silvia Hornung/Ute Roos
Graf von Lauffen: Willi Ohlheiser/Ernst Roth
Wolf von Hirschhorn: Andreas Korol/Alexander Biermayer
Pleikart: Werner Roth/Heinrich Hornung
Ulrich: Jürgen Hornung/Stefan Wiltschko
Pförtner: Rudolf Maurer/Robert Werner
Schlosshauptmann: Manfred Müller-Richter/Hans-Hermann Erles
Fahrender Gesell: Reinhard Greulich/Rudolf Ohlhauser
Herold: Paul Wildenberg/Karl-Heinz Hauswirt
Türmer: Georg Fischer/Karl Schmitt
Renate: Martina Link/Antonia Simon
Kunigunde: Christa Kohl/Gertraud Link

 

Rose 1982 02Sechsmal wurde das Stück 1982 erfolgreich aufgeführt.   

Von 1982 gibt es leider keine weiteren Aufzeichnungen, erfreuen wir uns an den Bildern von Rupert Dworschak.

 
Rose 1982 30
  
Rose 1982 31 Rose 1982 32
  
Rose 1982 04 Rose 1982 05
   
Rose 1982 06 Rose 1982 07
  
Rose 1982 51Manfred Müller-Richter - Georg Fischer
  
Rose 1982 53Rose: Ute Roos - Wolf: Andreas Korol
  
Rose 1982 50Gertrud Link - Silvia Hornung
  
Rose 1982 54Ute Roos - Antonia Simon
  
Rose 1982 55Ute Roos - Andreas Korol
   
Rose 1982 56
  
Rose 1982 35
 
Rose 1982 36 Rose 1982 37 
  

Generalprobe - Zur Generalprobe kam das Volk noch in "normaler" Kleidung

Rose 1982 08 Rose 1982 09
  
Rose 1982 12 Rose 1982 13
  
Rose 1982 14
  
Rose 1982 15
   
Rose 1982 16
  
Rose 1982 17
   
Rose 1982 18
   
Rose 1982 19
  
Rose 1982 20 Rose 1982 21
 
Rose 1982 22
 
Rose 1982 23
 
Rose 1982 25 Rose 1982 26

Hinter den Kulissen
 
Rose 1982 40 Rose 1982 41 Rose 1982 42
vorne: Stefan Wiltschko
  
Rose 1982 43
v.l.n.r.: Arndt Bachhofer; Uwe Maurer; Mathias Korol; Stefan Wiltschko;  Jürgen Korol;  Wolfgang Maurer
    
Eintrittskarte1982Eintrittskarte 1982