2005 Vorbereitung 01 2005 Vorbereitung 02
Theatereinsatz vor der Burg Dilsberg
4. Juni 2005
 
2005 Vorbereitung 03 2005 Vorbereitung 04
Hammer und Säge sind Werkzeuge, die sich im Alltag mit den ihnen typischen Lauten im Dorf tagsüber immer wieder bemerkbar machen. Unüberhörbar ist dies auch im engen Dilsberger Bergnest derzeit an den Abenden und Samstagen der Fall:  Hier  vor der Burg- und Naturbühne im romantischen Pfarrgarten.
 
2005 Vorbereitung 06 2005 Vorbereitung 05
Denn da ist gegenwärtig die technische Leitung des Vereins "Burgbühne Dilsberg e.V." am Werk: Die  Dilsberger Premiere des anspruchsvollen und mysteriösen Stücks "Das Gespenst von Canterville" am 24.6.05 ist schließlich so weit nicht mehr weg; und auch zu den dann folgenden weiteren fünf Aufführungen an den folgenden Wochenenden muss die Bühne mit ihren Kulissen auf "Vordermann getrimmt" werden und sein.
 
2005 Vorbereitung 07 2005 Vorbereitung 08
Dazu stehen immer wieder Idealisten zur Verfügung, ob manchmal viel oder wenige ist im Grunde ohne Belang: Allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen, ob Techniker, Verwaltung oder Schauspieler muss es einfach Spaß machen, hier in schönster Natur mitzuwirken. Das "Lampenfieber" ist jedenfalls schon weit übers glimmende Vorstadium hinaus hinausgelangt.....!
 
Text: Stefan Wiltschko
Bilder: bz