"Rose von Dilsberg" - Stimmen zur Neufassung
6. Juli 2013
 

BB-Meinungen01 Reiner Stumpf
Waldhilsbach:
 
BB-Meinungen02 Ursula Rüger-Heiligers
Neckargemünd:
 
Ich kenne die Rose von früheren Aufführungen und die Neufassung hat mir sehr gut gefallen. Klasse fand ich die vielen Kinder und Jugendliche die hier involviert sind. Durch die Szenen mit den Jugendlichen und dem Hausmeister werden Zusammenhänge klar und unterhaltsam erklärt. Das Gelände hier ist ein Traum und die Einstimmung durch die Gaukler der „Kleinen Bühne“ Neckargemünd ist super. Etwas gewohnheitsbedürftig, wenn man das Stück anders kannte, aber gut. Durch die Rahmen- handlung ist der Inhalt leichter verständlich und passt gut in die heutige Zeit.
  
BB-Meinungen03 Betty und Willibald Erles
Uissigheim:
 
Das Stück hat uns prima gefallen. Da ich in meiner Jugend im Volk mitgespielt habe, vermisse ich ein paar Szenen aus der alten Fassung, die Kampfszene hätte ruhig ein wenig länger sein dürfen. Ansonsten ist die Neufassung spritziger und sehr gut. Toll sind die vielen Kinder auf der Bühne und die gelungenen Szenenwechsel zwischen Mittelalter und heute.  
 
 
BB-Meinungen04 Friedhelm Mayer
Neckargemünd:
 
Die Neufassung gefällt mir super gut. Ich habe die Rose vor zwanzig Jahren gesehen und muss sagen, die aktuelle Fassung ist echt gut.  
BB-Meinungen05 Waltraud Nenninger
Heidelberg:
 
Ganz toll finde ich, dass die Jugend so eingebunden ist. Die Kinder haben ihren Auftritt wunderschön gemacht. Gut gefallen haben mir die drei Jugendlichen, die am Anfang das Stück erklären.  
 
BB-Meinungen06 Susanne und Ingo Gabler &
Sonja und Hans Werner
Waldwimmersbach:
 
Wir haben die Rose das erste Mal gesehen und es hat uns sehr gut gefallen. Die Inszenierung, mit einer Mischung aus modern und alt ist wunderschön.
 
BB-Meinungen07 Filiz Sahim und Peter Wiesener Ziegelhausen:
 
Das ist das erste Mal, dass wir auf der Burgbühne sind und uns gefällt die Aufführung sehr gut. Auch das Ambiente außenherum ist toll, das ist ein schöner Platz. Im Stück selbst waren die Kleinen natürlich der Blickfang. Auf die Aufführung sind wir durch die Flyer aufmerksam geworden.
BB-Meinungen08 Tina und Martin Nellißen
Köln:
 
Wir sind extra zu dieser Aufführung angereist, es war einfach perfekt. Das Ensemble ist sehr engagiert und die Kostüme sind toll. Die vielen Kinder haben uns sehr gefallen, das Gesamtambiente und der freundliche Empfang am Eingang mit den Gauklern. Der erste Vorsitzende ist ein Arbeitskollege und hat schon öfters gesagt kommt doch mal. Jetzt haben wir es geschafft und sind echt begeistert was der Dilsberg zu bieten hat.
 
Text: boe
Bilder: bz
© www.dilsberg.de 07.07.2013
PDF log