Banner2015 Sesam

„Sesam, öffne dich!“

Ein orientalisches Märchen von Petra Kirsch

für Kinder ab 6 Jahre
 

Kennst Du ein sprechendes Kamel? Das gibt es nicht! Na klar gibt es das, frag mal die BB-Kidz und ein ziemlich freches dazu. Sein Name ist Samy und es gehört dem armen Ali Baba. Er ist in die schöne Machana verliebt ist, die als Sklavin der Frau seines habgierigen Bruders Kasim dient. Zufällig entdeckt Ali Baba den Goldschatz einer Räuberbande, nimmt sich ein paar Münzen und hält damit um die Hand der Sklavin an. Doch sein Bruder denkt nicht daran sie ihm zu geben, sondern verschleppt ihn zusammen mit Machana in die Berge, damit er ihn zum Goldschatz führt. Als Kasim mit seiner Frau die Höhle leerräumt, gelingt dem Paar die Flucht. Kurz darauf kehren jedoch die Räuber zurück und überwältigen die Eindringlinge. Mit Hilfe eines Tricks gelingt es Ali Baba die Beiden zu befreien. Die Räuber verfolgen jedoch die Spur der Geheimnisträger ihrer Höhle und schmuggeln sich in Fässer sitzend in ihr Haus, um sich nachts an den Bewohnern zu rächen. Aber die schlaue Sklavin macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Wie? Das seht Ihr bei den BB-Kidz.
 
Die gelernte Erzieherin und Theaterpädagogin Petra Kirsch erarbeitet seit 16 Jahren mit Kindern und Jugendlichen Theaterstücke. Frei nach der Märchenvorlage „Ali Baba und die vierzig Räuber“ schrieb sie eine Bühnenfassung für die BB-Kidz. Kinder und Jugendliche werden von „alten Hasen“ für bestimmte Bereiche wie Maske und Technik angeleitet und übernehmen den jeweiligen Part bei den Aufführungen. Die musikalische Begleitung erfolgt durch original türkische Livemusik. Spannend war der Puppenbau der Kamele, riesige Köpfe aus Pappmache, mit einer von Markus Gaa erdachten und konstruierten Mechanik sowie die Kostüme, die teilweise aus dem Fundus stammen oder aus geschenkten Stoffen selbst hergestellt wurden.
 
Speziell für unser orientalisches Märchen formierte sich eine Musikgruppe, die das Geschehen auf der Bühne live begleitet. Neben den Lehrern der „Armoni-Musikschule“ Philippsburg, die der türkischen Langhalslaute meisterliche Töne entlocken, gehören Schüler der Musikschule Horrenberg/Dielheim zum Ensemble, das mit musikalischen Akzenten die Spielszenen betont.
 
 
Berichte:
Probe: Sprechende Kamele trifft man nur auf der Burgbühne
Premiere: Auf der Burgbühne finden sogar Kamele ihr Glück
Video einer kompletten Vorstellung

Sesam01
 
Petra Kirsch
Regie: Petra Kirsch
Sesam02